14/07/2016

Oliver Barth, Alex Ostrovski & Christian Huber
Mime et moi
Verstellbare High Heels aus München

„Die Idee entstand beim Weggehen, als wir unsere Freundinnen barfuß nach Hause gehen sehen haben.“

Drei Männer, die High Heels machen - ja, das gibt's. In ihrem Münchner Startup "Mime et moi" entwickeln Oliver, Alex und Christian High Heels mit verstellbaren Absätzen.

Vier Jahre lang haben die Jungs an ihren Prototypen getüftelt, seit Mai 2016 sind die Schuhe auf dem Markt. Dabei konnten die Gründer ihr Mime et moi-Schuhwerk selbst nie anprobieren.


Paul Robben ist eigentlich ein stinknormaler Zimmermann, doch auf Youtube ist er bekannt. Er baut Schilder, Schwerter und andere Gegenstände aus Fantasyfilmen nach – alles aus Holz. Weiterlesen

Laura Berg aus Regenburg produziert Keksbotschaften. Mit süßen Keks-Liebesbotschaften bis zu Keks-Heiratsanträgen hat sie schon viele glücklich gemacht. Weiterlesen

Kilian Trenkle aus Pfronten im Allgäu hat den FeetUp herausgebracht, ein Hocker mit dem der Yoga-Kopfstand einfacher gelingen soll. Damit hat sich Trenkle einen Namen in der bayerischen Yogaszene und darüber hinaus gemacht. Weiterlesen

Sorry, zur entsprechenden Suchanfrage konnte leider kein Ergebnis gefunden werden.