04/10/2015

Gisela und Monika Meinel-Hansen
Holla die Bierfee
Frauen-Starkbier aus Hof

„Klischees kann man auch mal über den Haufen schmeißen“

Monika und ihre Schwester Gisela Meinel-Hansen liegt Bier quasi im Blut – sie sind die Töchter eines fränkischen Brauers und natürlich auch selbst Braumeisterinnen. Aus einer Stammtisch-Idee ein Starkbier extra für Frauen zu brauen, machten die beiden mit zwei Freundinnen ernst: Holla die Bierfee!

Monika und Gisela Meinel-Hansen versuchen für die Bierfee alles aus dem Hopfen herauszuholen, deshalb hat ihr Starkbier auch Maracuja und Pfirsicharomen. Die beiden wollen es mit ihrem Bier mit der männlichdominierten Brauerwelt aufnehmen und mit dem Klischee aufräumen, Bierbrauen sei reine Männersache. Ihre Bierfee geht mittlerweile auf Reisen in die ganze Welt.


Dominika und Stephanie Sabatier verkaufen in ihrem Regensburger Ladenatelier nicht nur Handgemachtes, da schneidern und sticken sie auch. Wer was bestellen möchte, muss tatsächlich noch eine persönliche Email an die Schwestern schreiben. Weiterlesen.

Bier und Likör klingt erst mal nach einer ungewöhnlichen Kombination. Seit 2014 kochen Stefan, sein Zwillingsbruder Max und ihr Freund Kay jeden Monat über 100 Liter ihres Bierlikörs „Heiland“. Weiterlesen.

Gärtnern ist schon immer eine Leidenschaft von Silvia Appel gewesen. In ihrem Blog erzählt uns die Würzburgerin alles über ihren Garten und ihre bepflanzten Balkone. Weiterlesen.

Sorry, zur entsprechenden Suchanfrage konnte leider kein Ergebnis gefunden werden.